Unsere Dirigenten




Alexander Livenson, Musikalische Leitung

Geboren und aufgewachsen in Riga absolvierte Alexander Livenson sein Klavierstudium an der Rubin Academy in Tel Aviv und sein Dirigierstudium an der Hochschule der Künste in Berlin, bevor er seine ersten Engagements als Solorepetitor an den Opernhäusern in Darmstadt und Frankfurt am Main und schließlich als zweiter Kapellmeister am Theater Augsburg antrat.

Besonders prägend für ihn war seine regelmäßige Arbeit als Assistent von Maestro
Semyon Bychkov (beim Maggio Musicale in Florenz, am Théâtre du Châtelet in
Paris, und an der Semperoper Dresden) und sein Engagement als Assistent und
Dirigent unter Maestro Iván Fischer an der Opéra de Lyon.
Als Gastdirigent leitete er 2003 die Neuproduktionen von Ciléas Adriana
Lecouvreur an der Oper Graz und von La Traviata in Bergen/Norwegen. 2004 folgten
Dirigate von Eugen Onegin an der Oper Dortmund und La Bohème am Badischen
Staatstheater Karlsruhe.
Als Studienleiter und Dirigent war er an der New Israeli Opera, am Landestheater
Neustrelitz und von 2011 bis 2018 am Mittelsächsischen Theater in Freiberg
engagiert. Dort dirigierte er u.a. La Bohème, Pique Dame, Eine Nacht in Venedig,
Anatevka, Gräfin Mariza, Die Lustige Witwe und Die verkaufte Braut.
Seit 2015 unterrichtet Alexander Livenson in der Opernklasse an der Hochschule für
Musik „Carl Maria von Weber“ in Dresden und gibt seine Erfahrungen an Studierende
des Studienganges „Master Oper“ weiter.
Am Theater Regensburg war Alexander Livenson bereits 2008 bis 2010 als
1. Kapellmeister engagiert und dirigierte ein vielfältiges Repertoire von Gräfin
Mariza, Manon Lescaut, Der Freischütz, Hänsel und Gretel, Andrea Chénier, My Fair
Lady und Le Nozze di Figaro bis hin zu Eugen Onegin, Tosca und Wozzeck sowie
verschiedene Konzertformate.
Ab September 2018 kommt er als Studienleiter wieder nach Regensburg.

Mitarbeit bei:

Sommer 2018





Kazuo Kanemaki, Musikalische Leitung

Geboren in Tokyo / Japan, wohnhaft in Hamburg.

Dirigent und Chorleiter, studierte in seiner Heimatstadt Tokyo (Japan) Horn, arbeitet dort als Solo-Hornist des Tokyo Metropolitan Symphony Orchestra. Lebt seit 1974 in Hamburg, studierte dort Musikwissenschaften und Dirigieren (u.a. bei Horst Stein).
Er dirigierte u. a. die Hamburger Camerata, die Göttinger Symphoniker, die Tokyo Philharmoniker, das Tokyo Metropolitan Symphony Orchestra, die Shanghai Symphoniker, den Chor »Junge Stimmen Russlands«, den Berliner Männerchor »Carl Maria von Weber« und das Orchester der „New York Concert Artist“. Aktuell leitet er in Hamburg und Schleswig-Holstein verschiedene Chöre, mit denen er u.a. in der Laeiszhalle Hamburg konzertiert. Er ist ständiger Gastdirigent beim »sinfonie orchester berlin« in der Berliner Philharmonie.


Mitarbeit bei:

9. Freyunger Opernwerkstatt, März/April 2013

32. Freyunger Gesangs- und Chorwerkstatt, Juni 2017

13. Freyunger Opernwerkstatt "In Kürze:CARMEN", Aug. 2017 


 





Frank Sodemann, Musikalische Leitung

Kapellmeister, Solorepetitor und Assistent des Generalmusikdirektors am Mainfranken Theater Würzburg. Studium in Hannover (Prof. Eiji Oue).

Neben Festengagements an deutschen Theatern musikalische Leitungen und Assistenzen an der Staatsoper Hannover, Klangforum Wien, Sinfonieorchetser Hannover, Kammerphilharmonie Wernigerode, Internat. Händel-Festspiele Göttingen und verschieden Musicalproduktionen.


Mitarbeit bei:

28. Freyunger Gesangs- und Chorwerkstatt - Feb.2016





Desar Sulejmani, Musikalische Leitung

Genaueres siehe bei PIANISTEN


Mitarbeit bei:

 

20., 22., 24. + 25. + 29. + 31. Freyunger Gesangs und Chorwerkstatt

und 12. Freyunger Opernwerkstatt

Sommerkurs 2018

 

 





Tomas Krejci, Musikalische Leitung

Geboren in Iglau (Jihlava), wohnhaft in Brünn / Tschechische Republik.

Studium Sologesang an den Musikhochschulen Prag und Brünn. Als Sänger vor allem im Oratorien-Repertoire als Bass-Bariton und gefragter Interpret zeitgenössischer Musik tätig , Aufnahmen für den Tschechischen Rundfunk und das Tschechisches Fernsehen; Mitglied und künstlerischer Leiter des Vokalquartetts QVOX seit seiner Gründung im Jahr 1997. Zahlreiche internationale Tourneen und CDs.


Mitarbeit bei:

2., 3., 4., 5., 6., 7. und 11. Freyunger Opernwerkstatt





Uwe Sochazewsky, Musikalische Leitung

Dirigent und Universitätslehrer. Nach Stationen als Kapellmeister in Halberstadt und Wiesbaden seit 2011 freiberuflicher Dirigent, unter anderem bei den Schwetzinger Festspielen, der Kammeroper Rheinsberg und an der Kölner Oper. An der Universität Eichstätt-Ingolstadt leitet er das Universitätsorchester und unterrichtet Musiktheorie, darüber hinaus ist er als Pianist und Arrangeur tätig. Er lebt in München.


Mitarbeit bei:

 

21. Freyunger Gesangswerkstatt 

10. Freyunger Opernwerkstatt





Stanislav Rosenberg, Musikalische Leitung

Geboren in Odessa, Ukraine, wohnhaft in Frankfurt.

 

Siehe genaueres bei PIANISTEN


Mitarbeit bei:

1. Freyunger Opernwerkstatt bis 8. Freyunger Opernwerkstatt
und bei allen Gesangswerkstätten 2005-2012